Eine Schultüte zum Ruhestand

Am Freitag (22.06.18) wurde Ursula Karfeld feierlich in den Ruhestand verabschiedet. Regierungsschuldirektor Franz-Josef Kamp überreichte Frau Karfeld die Entlassungsurkunde und erinnerte daran, dass Frau Karfeld an der Grundschule Bad Bodenteich viel bewegt habe und mit Stolz auf die vergangenen 13 Jahre zurückblicken könne.

Samtgemeindebürgermeister Michael Müller ergänzte, dass die Samtgemeinde mit Frau Karfeld eine Alleskönnerin, die das pädagogische Leadership beherrsche und immer Ideengeber und Motivator war, verliere.  Auch der Schulelternrat lobte Frau Karfeld für ihre Arbeit und überreichte ihr symbolisch eine Schultüte zum Ruhestand. Stellvertretend für das Kollegium hielten Frau Kruse und Frau Eilers eine humorvolle Rede, die Klassen 2a und 3c trugen ein Gedicht vor, die Tanz AG trat auf und zum Schluss sangen alle Schüler für Frau Karfeld ein Abschiedslied.